Banner

Hans im Glück

Wolfgang Messner

Blinklichter Theater

»Hans im Glück«

frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

Sonntag, 5.3.06 15.00 Eur 5/4
für Kinder ab 4 Jahren

»Ja, sagt mir, wo habt ihr diese wunderschöne Gans gekauft?« - »Die hab ich nicht gekauft, sondern eingetauscht für mein Schwein'l« - »Und das Schwein?« - »Das hab ich von einem Metzger für meine Kuh gekriegt!» - »Und wie seit Ihr zu einer Kuh gekommen?« - »Nun, die habe ich für ein Pferd eingehandelt!« - »Und das Pferd?« - »Dafür habe ich einen Goldklumpen gegeben, und der war mein Lohn für sieben Jahre Arbeit!«

Wer kennt es nicht, das Grimmsche Märchen von »Hans im Glück«, der nach und nach seinen ganzen Besitz eintauschte und erst dann so richtig froh und glücklich sein konnte, als auch das letzte, was ihm geblieben war, der schwere Schleifstein, ins Wasser fiel ...

Durch die Kombination von Schauspiel, Figuren- und Objekttheater findet das Geschehen auf verschiedenen Spielebenen statt. Das Publikum wird immer wieder direkt in die Handlung einbezogen und erlebt so hautnah das bekannte Märchen engagiert und witzig in neuem Gewand.

»Mit Phantasie und Kreativität zauberte Wolfgang Messner das Märchen »Hans im Glück« auf die Bühne, wobei er nicht nur das Publikum aktiv in den Handlungsverlauf integrierte, sondern auch eindrucksvoll unter Beweis stellte, daß mit wenigen Requisiten und vielen lustigen Ideen eine spannende, abwechslungsreiche und originelle Aufführung verwirklicht werden kann.» (SZ)

Mit: Wolfgang Messner

Wolfgang Messner